You are currently viewing Ge­sel­li­ger Ki­no­abend „Schach­no­vel­le“
Die Schachnovelle

Ge­sel­li­ger Ki­no­abend „Schach­no­vel­le“

Am Diens­tag, den 12. Ok­to­ber 2021, ver­an­stal­tet der Schach­club Bam­berg wie­der ei­nen ge­mein­sa­men Ki­no­abend mit an­schlie­ßen­dem Schachspiel.

Be­sucht wird die Vor­stel­lung um 18:50 Uhr im ODE­ON-Ki­no in der Luit­pold­stra­ße 25 in Bam­berg. Ge­spielt wird die viel ge­lob­te Neu­ver­fil­mung des Klas­si­kers von Ste­fan Zweig, die “Schach­no­vel­le”.

Spe­zi­ell für al­le Schach­freun­de soll­te die­ser Film­abend ein be­son­de­res Er­leb­nis sein, doch sind auch al­le ein­schlä­gig in­ter­es­sier­ten Li­te­ra­tur-Fans oder Ki­no-Freaks herz­lich ein­ge­la­den. Die Ein­tritts­kar­ten wer­den vor Ort erworben.

An­schlie­ßend schlen­dern die Teil­neh­mer ein paar Me­ter wei­ter in die ge­müt­li­che “Schein­bar” im Licht­spiel-Ki­no in der Un­te­ren Kö­nig­stra­ße 34, die be­reits für den Schach­club re­ser­viert ist. Dort be­steht die Mög­lich­keit zum Schach­spiel oder ein­fach nur zur net­ten Ge­sprächs­run­de bei ei­nem Glas Wein.

Auf zahl­rei­ches Er­schei­nen freut sich die Brei­ten­s­port­re­fe­ren­tin und Or­ga­ni­sa­to­rin In­ge­borg Schuler vom Schach­club Bamberg.

Au­toren: In­ge­borg Schuler und Bert­hold Gehlert