Fast am Ziel
Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft

Fast am Ziel

Nach­dem die Ober­frän­ki­sche Meis­ter­schaft in die­sem Jahr auch für die Ju­gend ab­ge­sagt wer­den muss­te und so­mit das Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nier für die Baye­ri­sche Meis­ter­schaft fehlt, wur­den 5 jun­ge Bam­ber­ger Schach­spie­ler für die Baye­ri­sche Ein­zel­meis­ter­schaft nominiert.

4 von ih­nen ha­ben zu­ge­sagt und ha­ben ge­hofft, dass das Tur­nier in der 1. Pfingst­fe­ri­en­wo­che in Bad Kis­sin­gen statt­fin­den kann.

Wer in den letz­ten Wo­chen die In­for­ma­tio­nen auf der Sei­te der Baye­ri­schen Schach­ju­gend ver­folgt hat, war wohl eher der Mei­nung “auch die­ses Tur­nier wird ausfallen”:

+++ 03.05.2021 — An­mel­dung frei­ge­schal­tet “jetzt muss es schnell ge­hen”
+++ 15.05.2021 — schlech­te Nach­rich­ten für un­se­re Baye­ri­schen Meis­ter­schaf­ten 2021
+++ 18.05.2021 — Hän­ge­par­tie bei der BJEM. Geht doch noch was?
+++ 19.05.2021 — die BJEM fin­det statt! Jip­pie! Kurz vor knapp hat es doch noch geklappt!

Vie­len Dank an die­ser Stel­le schon mal an die Or­ga­ni­sa­to­ren und an den Hei­li­gen­hof in Bad Kissingen!

Co­ra (U12), Vin­cent (U14), Ti­zi­an (U18) und Lu­kas (U18) sit­zen so­mit si­cher­lich schon auf ge­pack­ten Kof­fern und dür­fen ab mor­gen in Bad Kis­sin­gen mit­spie­len. Wir wün­schen un­se­ren vier Bam­ber­gern viel Spaß und Er­folg und gu­tes Ge­lin­gen beim Er­rei­chen ih­res ganz per­sön­li­chen Turnierziels.

Au­torin: Pe­tra Wolf

Un­se­re TeilnehmerInnen