Kein Stiller und kein Zenker

Eben ein Krauseneck: Kein bisschen leise und kompromisslos in der Sache – wie man ihn kennt. Nach seinem insgesamt zweiten Triumph bei der Deutschen Ärztemeisterschaft in Bad Homburg im vergangenen Jahr hatte er die Messlatte sehr hoch gelegt. Dennoch kann unser Vorsitzender Prof. Dr. Peter Krauseneck mit seinem 3. Platz bei der heuer vom 15. bis 17. März ausgetragenen Meisterschaft sehr zufrieden sein. Ihm glückten fünf Siege, bei zwei Niederlagen. Lediglich gegen den fünffachen Sieger Dr. Patrick Stiller und FM Ulrich Zenker hatte er das Nachsehen. Weitere Informationen beim Deutschen Schachbund.


Deutscher Schachbund: Bericht und Tabellen