Lukas beckt Gold für Bayern 2

Im Mannschafts-Bob tritt unser Lukas Köhler nicht an. Dafür wurde er jetzt aber nach seinem zweiten Platz bei der Bayerischen Jugend-Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen und seinem guten Abschneiden auf der Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaft in Willingen für die vom 3. bis 7. Oktober beginnende Ländermeisterschaft in Würzburg nominiert. Und prompt glückte ihm die nächste Sensation... Zwar verlor Bayern 2 zum Auftakt im ungleichen Duell mit Bayerns erster Auswahl deutlich 5,5:2,5. Doch gelang Köhler ein nicht für möglich gehaltener Sieg gegen den Oberligaspieler Lars Goldbeck von der Bavaria Regenburg. Wir drücken ihm die Daumen, dass es weiterhin so gut läuft. Wir mitfiebern möchte, folge dem Link. Die Partien werden bei der Deutschen Schachjugend live übertragen.


Deutsche Schachjugend: Deutsche Ländermeisterschaft