Veranstaltungshinweis: 5. Deutsch-jüdisches Blitzschachturnier - 17. Juni

Deutsch und jüdisch – ein Widerspruch? Oder doch inzwischen eine Selbstverständlichkeit, die keines weiteren Wortes bedürfe? Was auch immer uns trennt und zwischen uns steht, kann überwunden werden, das wissen wir aus unserer eigenen kollektiven Vergangenheit. Am geschichtsträchtigem Datum, dem 17. Juni, dem Tag des „Arbeiteraufstands“ in der DDR (1953) und ehemaligen (west-)deutschen Nationalfeiertag, veranstaltet der Schachclub 1868 Bamberg in Kooperation mit der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg die fünfte Auflage des beliebten bundesweit einmaligen Deutsch-jüdischen Blitzturniers. Beginn ist um 12:030 Uhr (Meldeschluss: 13 Uhr) in der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg. Umrahmt wird die Veranstaltung durch einen Vortrag unseres Schirmherrs Dr. Helmut Pfleger zu Emanuel Lasker, dem einzigen deutsch-jüdischen Weltmeister. Anmeldungen nimmt Herr Arieh Rudolph unter der Adresse ikg-bamberg@gmx.de entgegen. In Anbetracht des 150-jährigen Vereinsjubiläums und fünf-jährigen Turnierjubiläums wurde unter dem Motto „150+5“ der Preisfond auch aufgestockt, sodass man sich dieses Event nicht entgehen lassen sollte. Alles Weitere in der Ausschreibung.


 Ausschreibung Deutsch-jüdisches Plakat/ Give-away Deutsch-jüdisches