Voller E(h)rfur(ch)t

Erfurcht vor der Lutherstadt; Foto: pixabay.deOb es daran lag, dass in Ostdeutschland besser Schach gespielt wird oder dass dieses Turnier stärkere Spieler anlockte als anderso, wie Petra Wolf vermutete? In jedem Fall scheint das von Klaus Steffan glänzend organisierte und frühzeitig ausgebuchte Erfurter Schachfestival den Gebrüdern Wolf nicht zu liegen. Mit 2,5 Punkten bei Vincent im Amateur- (-78 DWZ) und 3 Punkten bei Pablo im Meisterturnier (-9 DWZ) fiel die Bilanz Ende Dezember wieder einmal nicht ganz so gut aus, was sich auch in teilweise drastischen DWZ-Einbußen bemerkbar machte. Nähere Informationen auf der Ausrichterseite.


Turnierseite Erfurter Schachfestival