Veranstaltungshinweis: Vereins-Blitz 2016/ 2017 Nr. 2 - jetzt mit Update

NarrenWenn die Narren los sind, können die Schachspieler auch nicht weit sein... Schach soll bekanntlich wie Fußball sein – nur ohne Würfel, wie es einst der Satiriker Jan Böhmermann  (und nicht Lukas Podolski) bemerkte, der damit den Nagel so treffend auf den Kopf traf. Passend zum Beginn der närrischen Jahreszeit veranstalten wir die zweite Runde unserer Vereinsmeisterschaft im Blitzschach. Gesucht ist das Ass, das alle aussticht. Weitere zu vergebende Rollen: Wer ist Königsmacher und wer Narr? Update: Einen ungemein spannenden – wenn auch keinen hochklassigen Abend – erlebten die Teilnehmer des Vereinsblitzes. Als am Ende „abgerechnet″ wurde, wiesen sowohl Prof. Dr. Krauseneck als auch Jens Herrmann (je 12 Punkte), gefolgt von Ralf Mittag und Lukas Köhler (je 10 Punkte), die gleiche Punktezahl auf, sodass eine Neuerung des Reglements aufwarten musste. Da alle Kontrahenten im Verlauf gegeneinander Federn ließen und auch die Sonneborn-Berger-Feinwertung keinen Aufschluss brachte, entschieden Stichkämpfe über die Platzierungen. Bei dieser Gelegenheit setzte sich Herrmann 1,5:0,5 gegen Prof. Dr. Krauseneck durch, während Mittag unmittelbar gewann. Köhler wurde nach starker Leistung undankbarer Vierter. Eine Kreuztabelle findest Du nach dem Weiterlesen.

 

Vereinsblitz-Turnier des Schachclub 1868 Bamberg, Runde 2, 11.11.2016

1

2

3

4

5

6

7

8

Punkte

Patzierung

(intern)

Mehmed Toprak

x

0|0

0|0

0|0

0|0

0|0

0|0

0|0

0

8

Timon Renner

1|1

x

0|0

0|0

0|0

0|0

0|0

0|0

2

7

Ralf Mittag

1|1

1|1

x

0|1

0|0

1|1

1|1

0|1

10

3 (SK)

Prof. Dr. Peter Krauseneck

1|1

1|1

1|0

x

1|0

1|1

1|1

1|1

12

2 (SK)

Jens Herrmann

1|1

1|1

1|1

0|1

x

1|1

1|1

1|0

12

1 (SK)

Christoph Götschel

1|1

1|1

0|0

0|0

0|0

x

0|0

0|0

4

6

Sebastian Krebs

1|1

1|1

0|0

0|0

0|0

1|1

x

0|0

6

5

Lukas Köhler

1|1

1|1

1|0

0|0

0|1

1|1

1|1

x

10

4 (SK)