Bad - wieso?

Es steht außer Frage: Mit 476 Teilnehmern und 28 Großmeistern zählt die Internationale Offene Bayerische Meisterschaft in Bad Wiessee am Tegernsee zu den ganz großen Turnieren in Deutschland. Hinzu kommt, dass mit der Wandelhalle in Bad Wiessee das passende Ambiente gegeben ist – heuer leider zum letzten Mal. Von Bamberg dabei sind Prof. Dr. Peter Krauseneck, Siegfried Kornitzky, Pablo und Vincent Wolf. Insbesondere für Ersteren läuft das Abenteuer Open bis jetzt sehr gut. Die großen Brocken kommen gerade. Wir drücken allen Bambergern die Daumen! Wer mitfiebern möchte, kann das Turnier über die Ausrichterseite verfolgen. Bis zum 6. November wird noch gespielt.


Turnierseite Bad Wieesse   Liveseite: Partien live mitverfolgen