Dahoam is dahoam

Harald GoldaIn Bamberg ist FM Harald Golda vom SK Schweinfurt 2000 kein Unbekannter, zählt er doch zu den fleißigsten Besuchern unserer Turniere und zu deren Serien-Siegern. So auch wieder bei der diesjährigen Bamberger Stadtblitzmeisterschaft, die er souverän für sich entschied. Bereits sehr früh setzte er sich vom Feld ab und verteidigte diese Position bis zum Schluss. Am Ende wahrte er mit 11 Punkten aus 12 Runden die reine Weste ohne Niederlage.  Den übrigen Teilnehmern blieb nur ein Hauen und Stechen um den Stellvertreterplatz übrig, den sich der Bamberger Kurt-Georg Breithut knapp dank der wechselhaften und launischen Gunst der Buchholz-Fee vor Jens Herrmann sicherte (beide 9,5 Punkte). Die weiteren Gewinner waren: Christian Baldszuhn (Ratingpreis: < 1900), Pablo Wolf (Ratingpreis: Jugendpreis) und Vicent Wolf (Ratingpreis < 1300). Mit 21 Teilnehmern war heuer die Resonanz unter den Spielern leider leicht rückläufig. Der Schachclub bedankt sich bei allen unseren Gästen und freut sich, diese im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!


  Teilnehmerliste 

End-Rangliste