Veranstaltungshinweis: Blitz & Donner VI. - jetzt mit Update

„Alea iacta NON est." Auf, auf, zur sechsten und vorletzten Runde unserer Vereinsmeisterschaft im Blitzschach! Mit jeweils zwei Siegen haben Kurt-Georg Breithut und Ralf Mittag vor dem einmaligen Gewinner Jens Herrmann die besten Aussichten auf die Vereinskrone. Update: Die großen Favoriten blieben am vergangenen Abend zuhause, sodass die Vorentscheidung auf das große Finale vertagt wurde. Mit Thomas Öhrlein setzte sich dabei erstmals auch ein neuer Spieler durch. Dank einer bärenstarken Rückrunde überflügelte dieser mit 7 Punkten aus 8 Partien noch Jens Herrmann, der mit einem Punkt Abstand folgte. Prof. Dr. Peter Krauseneck wurde mit fünf Zählern Dritter. Die weiteren Teilnehmer, in der Reihenfolge ihrer Platzierungen, waren: Benjamin Lojak (2 Punkte) und Arno Lembke (0 Punkte).