Leberkäs am Cup...

Lachende TasseDa bekamen die Henkel Flügel und die Bäuche wurden schwer. Schulschachreferent Rainer Schmee und Turnierleiter Jens Herrmann waren sich am Ende mit einem Augenzwinkern einig: Zukünftig wird als Ergänzung zur bestehenden Auswertung die „Leberkäs-Feinwertung” eingeführt. Ein voller Erfolg war der erste Schach-Grundschul-Cup des Kreises Bamberg am vergangenen Samstag, bei der neben Schach und Spaß auch das leibliche Wohl auf dem Programm stand. 16 Mädels und Buben fanden sich in der Priesendorfer Grund- und Mittelschule ein. Als ungeschlagener Champion ging dabei nach sieben Runden Christian Eberlein aus Schlüsselfeld hervor. In der Schulwertung wurde Schlüsselfeld Erster, der zweite Platz ging an Rattelsdorf und der dritte Rang an Priesendorf-Liesberg. Bestes Mädchen wurde Eva Paveike, ebenfalls Schlüsselfeld. Turnier- und Schulleitung stimmten überein, 2017 wieder eine Meisterschaft auszutragen. Ein Dank gebührt auch Lisbergs Bürgermeister Michael Bergrab für die Übernahme der Schirmherrschaft. Wenn Ihr auf Weiterlesen klickt, erhaltet Ihr ein paar Impressionen zur Veranstaltung sowie die Abschlusstabellen.

 

Quelle Bilder: Alexander Pfister, Schulleitung Grund- und Mittelschule Priesendorf

Wir bedanken uns bei Herrn Pfister für die Überlassung der Bilder.

 

 EPDFndrangliste Einzelauswertung PdfMannschaftsauswertung