Peter der Große - fast ganz oben

In starker Form präsentierte sich unser Prof. Dr. Peter Krauseneck beim Würzburg Open vom 01. - 05.11. Mit 5 aus 7 Punkten wurde er insgesamt Fünfter. Lediglich gegen den späteren Turniersieger, GM Ikonnikov (ESF Bad Mergetheim, 2. Bundesliga) und Turnierzweiten GM Meijers (ESV Nickelhütte Aue, 2. Bundesliga) hatte er das Nachsehen. Wir gratulieren ihm zu dieser beachtlichen Leistung! Vielleicht lässt er uns auch noch einen kleinen Bericht zukommen. Wenn Ihr weiterlest, erfahrt Ihr wer seine Gegner waren sowie erhaltet einen Link zur Ergebnisseite des Würzburg Opens.

 

1. Runde: Krauseneck, Peter Prof. Dr. (2110) – Hapke, Marvin (952) 1:0

2. Runde: Sendner, Markus (1723) – Krauseneck, Peter Prof. Dr. (2110) 0:1

3. Runde: Krauseneck, Peter, Prof. Dr. (2110) - Meijers,Viesturs (2429) 0:1

4. Runde: Ziegler,Michael (2123) – Krauseneck,Peter, Prof. Dr. (2110) 0:1

5. Runde: Steinmacher,Josef (1980) – Krauseneck, Peter, Prof. Dr. (2110) 0:1

6. Runde: Krauseneck,Peter, Prof. Dr. (2110) – Ikonnikov, Vyacheslav (2467) 0:1

7. Runde: Krauseneck,Peter, Prof. Dr. (2110) – Kilian,Markus (1878) 1:0

 

Externer Link: Ergebnisseite Würzburg Open