Bühne frei!

 Bamberger ReiterIst Schach denn überhaupt ein Sport? Da schwitzt doch keiner! Haben Schachspieler alle ein Brett vor dem Kopf? Hilfe! Was kann ich denn mit den vielen seltsamen Figuren alles anstellen? Wir stellen uns den Fragen und erbringen Kindern und Eltern am Tag des Sports den Beweis: Ja, beim Schach schwitzen Spieler ganz schön, Schachspieler können ganz nett und lustig sein, Schach ist nicht sooooooo schwierig, und auf 64 Feldern ist mit 32 Figuren immer etwas los. Besucht unseren Stand am 14.11, 14-17 Uhr, in der Brose-Arena. Mit dabei: Prof. Dr. Peter Krausneck, Erwin Ortlauf und Ingeborg Schuler. Wer wissen möchte, was sonst noch geboten (Hüpfburg und Co) wird und welche anderen Sportarten – es außer Schach – noch gibt, schaut sich am besten den Flyer und den Link an.


PdfFlyer Tag des Sports VerlinkungISO Tag des Sports