Doppelt genäht...

Doppelt genäht, hält bekanntlich besser. Das macht die Sache im zweifelsfrei eindeutiger. 12-0 Punkte sprechen auch eine klar Sprache. Der Schachclub 1868 Bamberg beglückwünscht unsere U16-Jungs und -Mädels nachträglich noch zum Gewinn der doppelrundig ausgetragenen Oberfränkischen U16-Meisterschaft und zur Qualifaktion für die Bayerische. Maßgeblich zum Erfolg trugen bei: Maximilian Zweckbronner (4/4), Tizian Steiner (5/6), Vincent Wolf (5/6), Denis Tahirovic (5/5) und Cora Hergenröder (2/2). Eine Übersicht beim Ligamanager.


Ligamanager Bayern