Das Spiel mit den Variablen

Viele Spieler versprechen in der Regel einen harten Kampf und eine unübersichtliche Gemengelage. Der Wettstreit um den Titel des Bamberger Vereinsmeisters im Blitzschach hat nochmals an Schärfe und Dramatik zugenommen: Aus dem Dreikampf ist inzwischen ein Vierkampf geworden, zu dem sich jetzt seit der 4. Runde ein neuer Spieler gesellt. In einem hochklassig, mit Spielern der 1. und 2. Mannschaft besetzten Feld, lieferten sich die Anwesenden, vor der Rekordteilnehmerzahl von 15 Spielern, erbitterte Schlachten, wobei kein Spieler ungeschoren davonkam und bis kurz vor Schluss unklar blieb, wer den Sieg erringen würde. Bester Spieler wurde dabei Lukas Köhler, der mit einem 11,5 Punkten aus 14 Runden die größte Konstanz und Übersicht von allen Teilnehmern aufwies. Auf Rang zwei landete Justus Schmidt, der Jens Herrmann aufgrund des direkten Vergleichs noch überflügeln konnte. Beide erzielten 11 Punkte. Eine Tabelle gibt es nach dem Weiterlesen. Nächster Termin: 7. Februar (KFZ).

 

Vereinsblitz 2019/ 20, Nr. 4, 17.01.2020

Nr.

Name

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

Punkte

Platz

1

Michael Spiegel

x

0

0

½

0

0

0

0

1

0

1

1

1

1

½

6

9

2

Ralf Mittag

1

x

0

0

0

1

½

1

1

1

0

1

1

1

1

9,5

5 (DV)

3

Prof. Dr. Peter Krauseneck

1

1

x

0

1

½

0

1

1

0

1

1

1

1

1

10,5

4

4

Justus Schmidt

½

1

1

x

1

0

1

1

1

½

1

1

1

1

0

11

2 (DV)

5

Jens Herrmann

1

1

0

0

x

1

0

1

1

1

1

1

1

1

1

11

3

6

Heiko Plöhn

1

0

½

1

0

x

0

½

1

1

1

1

1

1

0

9

8

7

Lukas Köhler

1

½

1

0

1

1

x

1

1

0

1

1

1

1

1

11,5

1

8

Denis Tahirovic

1

0

0

0

0

½

0

x

1

0

1

½

1

½

0

5,5

10

9

Mehmet Toprak

0

0

0

0

0

0

0

0

x

0

0

0

0

0

0

0

15

10

Jürgen Röber

1

0

1

½

0

0

1

1

1

x

1

1

1

1

0

9,5

6

11

Yon Luis Romano-Brandt

0

1

0

0

0

0

0

0

1

0

x

1

1

1

0

5

11

12

Tizian Steiner

0

0

0

0

0

0

0

½

1

0

0

x

1

1

0

3,5

12

13

Michael Boger

0

0

0

0

0

0

0

0

1

0

0

0

x

0

0

1

14

14

Maximilian Zweckbronner

0

0

0

0

0

0

0

½

1

0

0

0

1

x

½

3

13

15

Ralf Riemer

½

0

0

1

0

1

0

1

1

1

1

1

1

½

x

9

7