Veranstaltungshinweis: Bamberg-Open 2020 - Update: Zimmer

„Franconia est omnis devisa in partes tres″ – das war einmal! Die fränkischen Stämme haben sich unter dem Dach des Bamberg-Opens wieder vereint und setzen zum Groß-Angriff an. Vom 20. bis 24. Mai 2020 veranstaltet der Schachclub 1868 Bamberg zum 3. Mal sein beliebtes Turnier. Dieses Mal als 1. Offene Internationale Fränkische Meisterschaft (OIFM); und in den historischen Räumen der Bamberger Harmonie, in denen 1919 die erste demokratische bayerische Verfassung, die „Bamberger Verfassung″, entstand. Interessenten werden gebeten, sich frühzeitig anzumelden, da Übernachtungsmöglichkeiten und Startplätze (maximale Teilnehmerzahl: 240) nur begrenzt vorhanden sind. Update: Insgesamt wurde ein Kontingent von 15 Einzelzimmern im Bistumshaus St. Otto für Teilnehmer reserviert. Interessenten werden gebeten, sich in Eigenregie um eine Buchung (m. Angabe von Anschrift und Aufenthaltszeitraum) zu kümmern. Anreise bis 17 Uhr oder in Absprache möglich. Weitere Informationen beim Bistumshaus.   


 Turnierseite: Bamberg-Open – OIFM