Veranstaltungshinweis: Mitgliederversammlung - 03. Mai 2019

Wohin führt die Zukunft des Schachclub 1868 Bamberg? Wichtige Änderungen stehen bevor. Weichen werden gestellt. Alle Bamberger Vereinsmitglieder sind eingeladen, sich am 3. Mai, 19 Uhr, im Klemens-Fink-Zentrum einzufinden und sich einzubringen. Die Themen sind der Tagesordnung zu entnehmen. Anschließend findet gegen ca. 21 Uhr die letzte Runde des Bamberger Vereinsblitzes statt. Gastspieler sind bei Letzterem herzlich willkommen, jedoch nicht preisberechtigt. Update: Die Zukunft des Schachclub 1868 Bamberg steht ganz im Zeichen der Kontinuität. Auch in den kommenden 2 Jahren bleibt die Führungsmannschaft des Bamberger Schachclubs im Wesentlichen die Selbe. Lediglich die Aufgaben wurden zum Teil neu verteilt. Neuer Schriftführer wurde Alexander Sude, der das Amt von Ingeborg Schuler übernimmt. Während Dr. Berthold Gehlert als 2. Spielleiter, Jürgen Röber als 2. Jugendleiter und Ingeborg Schuler als Breitensport-Referentin ihre Bereitschaft bekundet haben, die Vorstandschaft aktiv in ihren Geschäften zu unterstützen. Manfred Köhler scheidet hingegen nach langjähriger Mitarbeit als 2. Jugendleiter aus. Darüber hinaus wurde, um die vielfältigen Leistungen des Vereins sicher zu stellen, eine gestaffelte Beitragserhöhung von 12€ für Erwachsene/ 6€ für Jugendliche und 3€ für Schüler ab 2020 beschlossen.


Tagesordnung: Mitgliederversammlung